INDUSTRIE- UND BETONBÖDEN

PROFESSIONALITÄT. MEGASTROY besitzt langjährige Erfahrungen in Industriebodenbelagsarbeiten und setzt modernste Systeme und Technologien ein.
Das Unternehmen hat eine eigene Bautechnik zur präzisen Verlegung von Beton- und Polymerböden.

INTERNATIONALE QUALITÄTSSTANDARDS In den modernen Logistikkomplexen mit Hochregallagerung (über 8 m hoch)
werden besondere Anforderungen an die Ebenheit der Bodenoberfläche gestellt. In solchen Räumen sollen präzise (superebene) Betonböden verlegt werden, deren
 Qualität nach  DIN 18202, “Concrete society technical report №34 (FM2 Special) gemessen wird. Es wird die einzigartige Technologie zur Fußbodenverlegung
, PERMABAN, zur Verteilung von Belastungen und Schutz vor Zerstörung, infolge von Einsatz schwerer Verladetechnik, eingesetzt.

ZUVERLÄSSIGKEIT. Je nach dem Nutzungszweck der Räume werden die Industrie/Betonböden mit einer verstärkten Oberschicht Master Top verlegt, die eine rutschfeste,
 staubabstoßende und antistatische Oberfläche bildet.

In den Räumen des Büro- und Lagerkomplexes werden hochpräzise Betonböden gegossen. Eine gleichmäßig über den Betonboden verteilte Belastung
 im Lagerbereich kann bis zu 8 Tonnen/m2 betragen. Für den Belag des Zwischenbodens und Böden in Büros und technischen Räumen wird Beton der Klasse M400 (B30)
 mit, bei gleichmäßig verteilter Belastung, Belastbarkeiten von bis zu 1,5 Tonnen/m2 verwendet.

Das Unternehmen MEGASTROY bietet ein breites Spektrum an effektiven Technologien zur Verlegung von Betonböden an.
Diese Bodenbeläge zeichnen sich durch hohe Festigkeit, absolute chemische Beständigkeit, Dekorativität und Langlebigkeit aus.

Die Technologie für die Bodenverlegung umfasst Vorbereitung der Grundfläche (Bearbeitung der Betonoberfläche mit Kugelstrahlen), Mischen der Ausgangskomponenten und Auftragen von gegossenen Farbkompositionen
 auf der Basis mehrere Schichten.

Durch Änderung der Zusammensetzung können viskoelastische Eigenschaften des Bodenbelags, seine chemische Beständigkeit, Beständigkeit gegen hohe Temperaturen,
 elektrische Leitfähigkeit, Beständigkeit gegen unterschiedliche Klimaeinflüsse weitgehend bestimmt werden.

Die Verwendung hochwertiger Ausgangsstoffe und besonderer Technologien zur Verlegung von Betonböden gewährleistet hohe Beständigkeit
 gegen intensiven abrasiven und hydroabrasiven Verschleiß, gegen Einfluss hoher mechanischer Belastungen (durch mechanische Wagen,
Fahrzeuge usw.), bei Feuchtigkeitswechsel, gegen Einfluss von UV-Strahlen und chemisch aggressiven Medien.

ERGEBNIS:

  • Die Möglichkeit, Arbeiten mit Hilfe moderner Technik rasch auszuführen. Besonders Ebenheit der Böden verlängert die Nutzungsdauer der Technik und des Bodens selbst.
  • Erhöhte Belastungsgrenze des Bodens erlaubt es, die Räume für verschieden Zwecke zu nutzen. Dies Dank der Möglichkeit, beliebige moderne Regalsysteme zu montieren, inkl. Schmalgangregale, „double deep” und Einfachregal-Systeme;
  • Solche Böden sind langlebig, unbedenklich für die Gesundheit und unterscheiden sich durch niedrige Stauberzeugung.